Neu in der Bibliothek


Review des Monats – Februar 2019

ONE OF US IS LYING

Karen M. McManus

 

WARUM LESEN?

Du magst:

spannende Krimis, bei denen das Ende

   der Geschichte bis zum Schluss offenbleibt?

beim Lesen selbst mit fiebern und rätseln?

amerikanische Highschools mit all ihren

   Klischees und Stereotypen?

Pageturner, die du nicht mehr aus der

   Hand legen kannst?

 

Inhalt:

Die Zusammensetzung der Schüler, die an diesem Nachmittag nachsitzen müssen, ist ungewöhnlich, der gutaussehende Baseball-Star Cooper, die superintelligente Bronwyn, die auf jeden Fall einmal in Yale studieren wird, Addy, die Beauty-Queen, Simon, der eine Gossip-App entwickelt und schon so manchen Ruf ruiniert hat und Nate, der, wie die Gerüchte sagen, mit Drogen dealt.

 Bei allen wurden im Unterricht Handys gefunden und aus diesem Grund ist Nachsitzen angesagt.

Alle sind genervt und wollen die Stunde einfach absitzen, doch als Simon plötzlich zusammenbricht und sich herausstellt, dass er seine Medikamente nicht bei sich hat, bricht Chaos aus. Aber alle Hilfe kommt

zu spät. Simon stirbt im Krankenhaus.

Das alles könnte als tragisches Unglück gesehen werden…wenn Simon nicht auf seiner Gossip-App am nächsten Tag einen Post hätte veröffentlichen wollen, der skandalöse und sehr unangenehme

Wahrheiten über Cooper, Bronwyn, Nate und Addy ans Licht bringen würde.

Jeder der vier hat etwas zu verbergen und somit ein Motiv…

 

 Empfohlenes Alter: für Jugendliche ab 14 Jahren.

 

Paula Schmidt (14 Jahre)

 

 


Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund

Paul Maar

 

Eine neue Geschichte von Paul Maar: Unsichtbare Hunde gibt es wirklich , und echte Freunde auch!
Bevor Niko und Ole sich kannten, hatte jeder der beiden einen unsichtbaren Freund: Hund Snuffi gehörte zu Niko, Mops Mucki zu Ole. Doch jetzt sind auf einmal Niko und Ole beste Freunde, haben jede Menge Spaß und brauchen ihre unsichtbaren Begleiter nicht mehr. Die Hunde wollen nicht glauben, was mit ihnen passiert: Heißt das etwa, nur weil sie unsichtbar sind, gibt es sie nicht? Das kann doch nicht sein! Und so machen sich Snuffi und Mucki gemeinsam auf die Suche nach einem neuen menschlichen Freund.

 

 


Der dunkle Garten

Tana French

 

Toby Hennessy, 28, führt ein unbeschwertes Leben in Dublin. Bis er eines Nachts in seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen wird. Toby überlebt nur knapp, kann sich nicht mehr auf seine Erinnerungen verlassen. Er flüchtet sich in das »Efeuhaus«, das alte Anwesen der Familie, wo er sich um seinen sterbenden Onkel Hugo kümmern soll. Doch der dunkle Garten des Hauses birgt ein schreckliches Geheimnis.

 

 

 

 


Der Verrat

 Ellen Sandberg

 

 Ein Weingut an der Saar. Ein altes Verbrechen. Und eine Schuld, die nie verjährt ...
Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an die Nacht, die ihr Leben zerstörte und schon gar nicht das Verhältnis zu ihrer Schwester Pia.
Pia hat es gut getroffen. Die erfolgreiche Restaurateurin lebt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar. Da lässt es sich gut verdrängen, auf welch zerbrechlichem Fundament ihr Glück gebaut ist. Doch dann tritt ihre Schwester Nane wieder in ihr Leben und Pia ahnt: Es ist Zeit für die Wahrheit. Und damit Zeit für Rache oder Vergebung.

 


Mein Jahr mit Dir

Julia Whelan

 

Es soll das Jahr ihres Lebens werden. Mit einem Stipendium erfüllt sich Ella endlich ihren lang ersehnten Traum von einem Auslandsjahr in Oxford. Doch gleich am ersten Tag stößt sie dort mit dem arroganten Jamie Davenport zusammen, der zu allem Übel auch noch ihren Literaturkurs leitet. Als Ella und Jamie eines Abends gemeinsam in einem Pub landen, kommen sie sich viel näher als geplant. Und obwohl sie sich dagegen wehrt, spürt Ella, dass sie sich in ihn verlieben wird. Sie ahnt nichts von Jamies tragischem Geheimnis und davon, dass diese Liebe sie vor die größte Entscheidung ihres Lebens stellen wird...