Spende der Bürgerstiftung Mutterstadt für die Gemeindebibliothek

Am 20. Mai übergaben Bernd Feldmeth und Klaus Moelands von der Bürgerstiftung Mutterstadt eine Spende für Kinder an die Gemeindebibliothek. Im Gesamtwert von 800 € hat die Bücherei jetzt 40 neue Tonie-Figuren, 10 Tiptoi-Spiele und 3 neue Tiptoi-Stifte, dank der Bürgerstiftung, in ihrem Bestand.

 

Mit Geschichten aus bekannten Kinderbüchern, Geräuschen und Musik können Kinder bereits im Kindergartenalter damit spielerisch und selbstständig das auditive Lernen trainieren. Durch Antippen mit dem elektronischen Stift im Buch kann das Kind eigenständig mit Spaß Sprache und Aufmerksamkeit schulen. Auch Kinder, die keinen „Vorlesepaten“ Zuhause haben, kommen so in den Genuss des Vorlesens. Viele bekannte Kinderbuchhelden sind unter den Tonie-Hörfiguren zu finden: „Hui Buh das Nachtgespenst“, „Findus und Pettersson“, die „drei??? Kids“ ,oder „Geschichten von Dr. Brumm“ … sind einige Titel der Spende.

 

Die Ausleihe der Tonie-Figuren, Tiptoi-Spiele und Tiptoi-Stifte sind, wie die gesamte Ausleihe von Büchern, für Kinder kostenfrei. Damit viele in den Genuss des neuen Angebots kommen, dürfen pro Kind 2 Figuren maximal für 4 Wochen ausgeliehen werden. Mit einem gültigen Büchereiausweis darf jedes Kind die Gemeindebibliothek nutzen.